Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
 

Bikepark

Aus einer Initiative des Dreieicher Jugendforums 2010 heraus entstanden, ist der Bikepark ein tolles Beispiel für Jugendbeteiligung und junges Engagement in unserer Stadt. Mit Unterstützung der Verwaltung und unter Einbindung von Sponsoren arbeiten die jungen Menschen zwischen 13 und 30 Jahren daran, drei unterschiedliche Parcours auf einer Fläche von 400 Quadratmetern zu errichten. Der Bikepark befindet sich auf dem Gelände der Skateranlage, unter der Hengstbachbrücke der
A 661.
Nutzerinnen und Nutzer dürfen auf der Anlage nur mit vorgeschriebener Schutzkleidung fahren. Die Stadt überprüft wöchentlich die Sicherheit, wie es bei Spielplätzen und der Skateranlage bereits vorgeschrieben ist.