Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 

Demenz

Demenzberatung

Die städtische Seniorenarbeit bietet Menschen mit Demenz und deren Angehörige Beratung in sozialen, finanziellen und pflegerischen Fragen an.

Ziel der Beratung ist, die Möglichkeiten der Krankheitsbewältigung zu verbessern, Selbsthilfe zu fördern und Angehörige durch Aufklärung, emotionale Unterstützung und Hilfestellungen zu entlasten.

Eine Broschüre mit Informationen und Anlaufstellen in Dreieich können Sie hier herunterladen.

Veranstaltungen und Broschüren zum Thema Demenz

Die Seniorenarbeit bietet über das Jahr hinweg Vorträge, Lesungen und Informationen rund um das Thema Demenz mit unterschiedlichen Kooperationspartnern an. Die Vorträge, Lesungen und Broschüren sollen vor allem eine Hilfestellung für pflegende Angehörige sein und insgesamt zur Information und Aufklärung über Alzheimer und andere Demenzen beitragen.

Unsere Zielgruppe sind daher sowohl pflegende Angehörige als auch Fachkräfte, Ehrenamtliche und alle anderen Interessierten. Wir legen großen Wert darauf, jeweils kompetente Experten einzuladen, die ihre Themen laienverständlich und praxisnah aufgreifen. Nach jedem Vortrag ist genügend Zeit für einen lebendigen Austausch mit den Besuchern!

Die Veranstaltungsorte und Termine entnehmen sie bitte der örtlichen Presse und dem Veranstaltungskalender der Stadt Dreieich.

  • Angebote für Menschen mit Demenz und Angehörige

    In der Winkelsmühle in Dreieichenhain gibt es im Arbeitsbereich Freiwilligen- und Generationenarbeit einen Schwerpunkt mit Angebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige.
    Folgende Angebote gibt es gegenwärtig durch das Diakonische Werk in Dreieich:
    • Kreativ-Gruppe für Menschen mit nachlassendem Gedächtnis (In Planung)

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.