Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
LEBEN IN DREIEICH
Umwelt & Klimaschutz
Gute Beispiele in Dreieich

Neue LED-Flutlichtanlage am Kunstrasenplatz auf der Sportanlage Breite Haagwegschneise

Im März 2019 wurde auf der Sportanlage Breite Haagwegschneise ein neuer Kunstrasenplatz in Betrieb genommen, der den Vereinen eine höhere Auslastung und Nutzbarkeit als der bisherige Tennensportplatz bietet.

Um diesen Kunstrasenplatz optimal nutzen zu können, wurde auch die vorhandene Flutlichtanlage modernisiert. Bereits seit vielen Jahren reduziert die Stadt Dreieich bei Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen den Energieverbrauch und so war es selbstverständlich, die Flutlichtanlage am Kunstrasenplatz durch eine energieeffiziente Lösung, nämlich eine LED-Flutlichtanlage zu erneuern.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat die Umrüstung im Rahmen der Förderung von Klimaschutzprojekten finanziell unterstützt.

Wirkungen der LED-Flutlichtanlage:

  • Eine Zeitschaltuhr ermöglicht eine automatisiert energiesparende Nutzung
  • die Dimmbarkeit der Anlage optimiert die Ausleuchtung angepasst an den Trainings- bzw. Spielbetrieb
  • Trotz gestiegener Nutzung wird der Energieverbrauch reduziert
  • Reduzierung der Co2-Emmission von 11.142 kg im Jahr
  • Die Lichtqualität ist für das menschliche Auge angenehmer
  • Die Verringerung des Streulichtes trägt zum Insektenschutz bei
LED Flutlichtanlage Breite Haagwegschneise
Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes mit LED-Flutlichtanlage Breite Haagwegschneise durch Bürgermeister Martin Burlon© @Stadt Dreieich

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.