Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
RATHAUS
Heiraten in Dreieich
Reservierung eines Hochzeitstermins

Reservierung eines Hochzeitstermins

Die Reservierung eines gewünschten Hochzeitstermins ist möglich, sobald die Trautermine auf unserer Internetseite veröffentlicht sind.

Sie setzt voraus, dass die jeweilige Traugebühr vorab bar, per EC-Karte oder Rechnungsanforderung gezahlt wird.

Sollte absehbar sein, dass der reservierte Termin nicht wahrgenommen werden kann, so ist er abzusagen.

Die Reservierung ist keine Zusage für die Durchführung der Trauung. Diese kann erst erfolgen, wenn alle rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind und u. a. die Anmeldung zur Eheschließung bei dem für Sie zuständigen Standesamt erfolgt ist.

Wir empfehlen daher, sich frühestmöglich mit dem für Sie zuständigen Standesamt in Verbindung zu setzen und abzuklären, welche Dokumente zur Anmeldung erforderlich sind. Die eigentliche Anmeldung kann frühestens 6 Monate vor dem gewünschten Trautermin erfolgen.

Die Unterlagen der Anmeldung der Eheschließung müssen spätestens einen Monat vor dem gewünschten Hochzeitstermin bei uns vorliegen. Bei späterer Vorlage besteht kein rechtlicher Anspruch auf die Durchführung der Trauung.