Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
RATHAUS
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeitder Stadt DreieichRathaus

Sommerzeit in den städtischen Seniorenclubs

Dreieich. In der Sommerzeit machen die meisten Seniorenclubs eine Pause. Der Seniorenclub Eisenbahnstraße ist im Juli geschlossen. Ab August finden die Treffen wieder regelmäßig donnerstags in der Eisenbahnstr.140 statt. Neue Gäste sind dann gern willkommen. Rückfragen beantworten die Leiterinnen Irene Hoidn unter der Telefonnummer 06103/63570 und Christa Kronwitter unter der Rufnummer 0162/9343389.

Die Sommerpause beim Gesellschaftstanzkreis geht bis zum 11. August. Danach findet das Training wieder dienstags im Pavillon des Bürgerhauses Sprendlingen, Clubraum IV, Fichtestr. 50, statt. Wer Gesellschaftstänze erlernen möchte, kann sich gern bei der Leiterin Brigitte Zähler unter der Rufnummer 06103/34264 melden.

Der Senioren-Skatsclub 93 „No smoking“ trifft sich mittwochs jeweils um 14.30 Uhr in den renovierten Räumen in der Zeppelinstraße 15 a. Neue Mitstreiter werden gesucht. Wer gern Skat spielt, kann sich bei Helmut Schmidt unter der Rufnummer 06103/322222 melden.

Ebenso in der Zeppelinstraße 15a sind der Seniorenclub Zeppelinstraße und der Seniorenclub „Froher Freitag“ beheimatet. Sie machen im August ihre Sommerpause. Ab September sind neue Gäste mittwochs von 14.30 Uhr bis 17 Uhr beim SC Zeppelinstraße und freitags von 14.30 Uhr bis 17 Uhr beim Seniorenclub „Froher Freitag“ dort gern gesehen. Auskunft geben Gabriele Biegel unter der Rufnummer 069/86787238, Ursula Seipl unter der Rufnummer 06103/66418 oder Ursula Ruhl unter der Rufnummer 0157/31407728.

Die Damen des Senioren- Handarbeitskreises treffen sich nach ihrer Sommerpause wieder ab 14. September, dann donnerstags von 13 bis 16.30 Uhr in der Zeppelinstraße 15 a. Wer gern in geselliger Runde stricken möchte, kann sich bei der Leiterin Ursula Ruhl, unter der Rufnummer 0157/31407728 melden.

Neue Tanzkurse im Gemeindesaal der katholischen Kirchengemeine St. Stephan, Am Wilhelmshof 15 in Sprendlingen, beginnen am 21. August. Die Tänzer können sich bei Angelika Sachse unter der Rufnummer 06166/241 anmelden.

In Götzenhain treffen sich die Damen des Literaturkreises das letzte Mal vor der Sommerpause am 13. Juli. Danach ist die Sommerpause bis zum 23. August. Zweimal im Monat finden die Treffen donnerstags von 15 bis 17 Uhr in der Seniorenwohnanlage, am Lachengraben 29, in Götzenhain statt.

Wer sich für Literatur interessiert und sich mit netten Menschen darüber austauschen möchte, kann gern Kontakt aufnehmen zu Ulrike Glück-Löwenstein unter der Rufnummer 06103/23463.

In Offenthal findet das nächste Treffen des Seniorenclubs der Susgo in den Räumen des Sportcasinos Offenthal, Am Sportplatz1, am 25. Juli, um 15 Uhr statt.

Ein nächstes Treffen für die Mitglieder des SC „ Philipp-Köppen-Halle“ ist in Planung.

Wer ein Musikinstrument spielt und damit andere Senioren erfreuen möchte, kann sich gern bei der städtischen Bediensteten Heike Urban unter der Rufnummer 06103/601-231 melden. Sie gibt auch gern Auskunft zu allen anderen Fragen der städtischen Seniorenclubs.

Herausgeber / Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der Stadt Dreieich
Frau Sabrina Lutterbach
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet