Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich, Rathaus

Neue Haltestelle für die Stadtbuslinie OF-67 ab Jahresbeginn

Dreieich. Da die Stadtbuslinie OF-67 aufgrund der aktuellen Verkehrssituation in der letzten Zeit sehr verspätungsanfällig war, werden die Verkehrsbetriebe Dreieich ab Jahresbeginn 2020 versuchsweise eine kleine Veränderung an dem Linienweg dieser Linie vornehmen.

Die Linie OF-67 wird ab Jahresbeginn 2020 auf den Fahrten am Vormittag in Richtung Gewerbegebiet Sprendlingen und nach Neu-Isenburg nicht mehr über die Frankfurter Straße und die Verbindungsstraße fahren. Stattdessen wird die Linie OF-67 von der Fichtestraße kommend über die Karlstraße zur Offenbacher Straße geführt. Dadurch entfällt in dieser Fahrtrichtung die Bedienung der Haltestellen Sprendlingen-Mitte und Sprendlingen-Wilhelmstraße. Als Ersatz wird hierfür eine neue zunächst provisorische Haltestelle in der Karlstraße eingerichtet.

Anders sieht es dagegen bei den Fahrten am Nachmittag, welche aus Neu-Isenburg zum Sprendlinger Bürgerhaus verkehren, aus. Diese werden weiterhin über die Verbindungstraße und die Frankfurter Straße zum Bürgerhaus geführt. Das bedeutet, dass die Fahrgäste nachmittags weiterhin an den Haltestellen Wilhelmstraße und Mitte in die Linie OF-67 ein- und aussteigen können.

Diese geänderte Linienführung soll zuerst einmal probehalber eingeführt werden. Die Verkehrsbetriebe versprechen sich durch diese Veränderung eine bessere Stabilität des Fahrplans und somit eine Reduzierung der verkehrsbedingten Verspätungen auf dieser Linie. Dies ist insbesondere im Hinblick auf die Umsteigesituation am Sprendlinger Bürgerhaus von und zu der Linie OF-64 wichtig.



Über Verkehrsbetriebe Dreieich GmbH:
Als zuverlässiger Ansprechpartner sind die Verkehrsbetriebe Dreieich GmbH als Tochterunternehmen der Stadt-Holding Dreieich GmbH
gegründet worden, um ein zuverlässiges Angebot an öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dreieich zur Verfügung zu stellen.

Weitere Auskünfte erteilt:
Verkehrsbetriebe Dreieich GmbH
Herr Bernd Wingenfeld
Telefon ++49 6103 602-236
E-Mail: bernd.wingenfeld@stadtwerke-dreieich.de

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.