Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich, Rathaus

Eine große Platane ging auf Reise in die Götzenhainer Kita Rheinstraße

Dienstleistungsbetrieb Dreieich
und Neu-Isenburg AöR
Offenbacher Str. 174
63263 Neu-Isenburg


Am Dienstag, 17. November 2020 ging in Dreieich-Götzenhain eine knapp zehn Meter hohe Platane auf Reisen. Ziel war die Evangelische Kindertagesstätte in der Rheinstraße.

Im August 2019 verlor die Kita in der Rheinstraße bei einem lokalen Sturm einen Großteil ihres Baumbestandes und sowohl Erzieherinnen als auch die Kinder sehnten sich deshalb im Sommer nach dem kühlenden Schatten der Bäume. Für den nächsten Sommer wurde jetzt als erster Schritt mit einer Großbaumverpflanzung einer großen Platane vorgesorgt:
Die Dreieicher Firma Wichmann Arbor GmbH rückte mit einem Spezialfahrzeug an. Die speziell für Großbäume konstruierte „Großbaumverpflanzmaschine“ entnahm die knapp zehn Meter hohe Platane aus ihrem bisherigen Standort, einem ehemaligen Spielplatzgelände Im Höchsten, und pflanzte sie an ihren neuen Standort, in der süd-westlichsten Ecke des Kita-Außengeländes, wieder ein. Dort kann sie bereits im nächsten Sommer wertvollen Schatten spenden. Die kompletten Kosten der Großbaumverpflanzung werden von der Firma Wichmann Arbor als Spende übernommen.

Als zweiter Schritt zur Wiederbegrünung des sturmgeschädigten Kita-Außengeländes werden Ende November weitere sieben Bäume im Außengelände der Kita gepflanzt. Die Kosten dafür teilen sich die Stadt, der Förderverein der Kita und Ralf Kudernak, der zwei der sieben Bäume spendet. Die ausgewählten Roteschen, Blumeneschen, ein Walnussbaum, eine Esskastanie und die Platane werden dann in den kommenden Jahren gemeinsam mit ihrem schützenden Blätterdach Schatten auf den Kinder-Garten werfen.

Die Kinder, die Eltern sowie die Erzieher und Erzieherinnen der Evangelischen Kita freuen sich sehr über die Spenden und die Pflanzungen der Bäume. Bürgermeister Martin Burlon ist ebenfalls für diese Gemeinschaftsaktion sehr dankbar: „Es ist schön zu sehen, wie auch hier eine Firma, ein Verein, eine Privatperson sowie DLB und Stadt an einem Strang ziehen, um den Außenbereich für die Kinder mit viel Grün und Schatten wieder besser nutzbar zu machen. Dafür insbesondere den Spendern ein ganz herzliches Dankeschön!“

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Claudia Scheibel
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.