Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
WIRTSCHAFT
Citymanagement
Events und Projekte
Teilnahme Bedingungen Heimat shoppen 2022

Teilnahme Bedingungen Heimat shoppen 2022

Aktion Heimat shoppen: Dreieich sucht HeimatShoppenQueen oder HeimatshoppenKing.


Mit der Aktion „Heimat shoppen“ setzen die hessischen Industrie- und Handelskammern ein Zeichen für lebenswerte Innenstädte und Ortskerne. Über 100 Gewerbevereine, Wirtschaftsförderungen und Initiativen aus Hessen beteiligen sich dieses Jahr und erwecken Heimat shoppen vor Ort in den Kommunen zum Leben. Die Schirmherrschaft hat der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir übernommen.

MITMACHEN LOHNT SICH ! Für den regionalen Handel und unsere Shopper*innen !

  • Von und bis wann läuft die Aktion Heimatshoppen?

    Es geht direkt los. In der Zeit vom 11.08.22 bis 11.09.22 ist ganz Dreieich eingeladen, die HeimatShoppenQueen oder den HeimatShoppenKing zu küren.

  • Was gibt es zu gewinnen?

    Zu gewinnen gibt es 500 Euro in bar, die im gesamten Stadtgebiet von Dreieich in inhabergeführten Geschäften ausgegeben werden dürfen. Die Barauszahlung erfolgt mit Festlegung des zu vereinbarenden Shopping-Tages. Es können Sachwerte bis 500 Euro in den inhabergeführten Geschäften von Dreieich von innerhalb von 5 Stunden gekauft werden. Der Kauf von Gutscheinen oder sonstigen Wertkarten ist nicht erlaubt. Übriges Geld nach Ablauf der Zeit wird nicht ausbezahlt, sondern verfällt. Bei der Preisverleihung gibt es diese 500 Euro zunächst symbolisch, werden aber tatsächlich am Tag der großen Shopping-Tour bar zur Verfügung gestellt. Gewinnen kann jeder, der gemäß den Teilnahmebedingungen in einem einfachen Video-Post auf Instagram oder Facebook unter #HSQK in wenigen Worten sagt, warum er oder sie offiziell zur Queen oder King gekürt werden möchte. Wer die meisten Likes unter seinem Post hat, darf die Krone und das Shopping-Preisgeld entgegennehmen.
  • Wie geht das? Ich bin Inhaber*in eines Geschäfts.

    Ganz einfach - egal ob mit einer ganz knappen einfachen E-Mail oder mit einem Posting in Facebook oder Instagram unter #Shopping3eich.

    In dem Posting:

    Kurz und knapp einfach sagen oder bewerben, warum die HeimatShoppenQueen oder der HeimatShoppenKing in Deinem Geschäft das Preisgeld ganz oder teilweise ausgeben soll. Zum Beispiel: „10% Rabatt für #HSQK“

    Wichtig: Unbedingt unter dem #Shopping3eich posten! Nur so ist sicher gestellt, dass die Nachricht dort ankommt, wo sie hin soll. Nämlich direkt in die Hände der HeimatShoppenQueen oder des HeimatShoppenKings.

    In einer E-Mail:

    Mit der Zusendung des eigenen Logos per E-Mail (und genaue Anschrift) an wirtschaftsfoerderungdreieichde und einer kurzen 5-Wort-Aktion. Beispiel: 10% auf das Fahrrad der Wahl. (Dieses Angebot kann wahlweise "nur" für die Queen oder den King gelten oder aber insgesamt für alle, die mit dem Kennwort Heimat shoppen bis 10. September 2022 ins Geschäft zum Shoppen kommen.) Aber auch ohne eigenes Logo: Senden Sie uns einfach Namen des Geschäfts, genaue Lage/Straße, am besten auch die Öffnungszeiten und Ihre 5-Wort-Aktion per eMail.

    Egal ob E-Mail oder Posting - alle mitmachenden Geschäfte werden berücksichtigt!

  • Muss ich als Inhaber*in unbedingt eine Rabatt-Aktion machen, um mitzumachen? Nein! Das muss nicht sein!

    Jeder kann mitmachen. Egal ob mit oder ohne Rabatt-Aktion. Das bleibt jedem Geschäft selbst überlassen.
  • Ich will HeimatShoppenQueen / HeimatShoppenKing werden und 500 Euro Preisgeld ausgeben dürfen.

    Mitmachen lohnt sich. Hier die Rahmenbedingungen, die eingehalten werden müssen, um gewinnen zu können.

    • Bis zum 11. September 2022 ein maximal 90-sekündiges Reel oder einen TextPost auf Instagramm oder Facebook hochladen.
    • Auf Instagram muss dein Reel / dein Post mit @mein3eich von Dir aktiv verlinkt werden und öffentlich freigeschaltet werden - damit wir die Likes auch öffentlich sehen können, sonst klappt es nicht mit dem Gewinn.
    • Auf Facebook musst Du Dein Reel / Dein Post in die Gruppe Dreieich-Heimatshoppen gepostet werden - sonst können wir dich nicht in der Gewinnauswertung berücksichtigen.
    • Wichtig: egal ob Instagramm oder Facebook - beides ist möglich. Aber es zählt nur der Reel / der Post mit den meisten Likes, egal auf welcher Plattform. Zusammengezählt wird hier nicht.

    Was soll in den Reel / dein Post rein? Da habt Ihr freie Hand - anfangen sollte der Reel / Dein Post mit "Ich will HeimatShoppenQueen (oder -King) von Dreieich werden, weil ...."

    Ein paar Tipps für Deinen Reel / Deinen Post:

    Nenne gerne Deine Wunschbegleitung, die du beim Preisgeld-Ausgeben als Berater*in dabei haben möchtest - verlinke die Person und erhöhe somit Deine Sichtbarkeit und Chance auf noch mehr Likes.

    Achte darauf, dass Du keine persönliche Infos in Deinem Reel oder Deinem Post von Dir preisgibst! D.h. Du musst uns nicht Deinen echten Namen oder sonstiges persönliches verraten, um gewinnen zu können. Wichtig ! Wenn Du minderjährig bist, beachte den nächsten Abschnitt: Für Minderjährige gilt.

  • Für Minderjährige gilt.

    Bist Du minderjährig, darfst Du von uns aus gerne teilnehmen und auch gewinnen. Aber: frage Deine Eltern, ob Sie es Dir erlauben. Ohne die ausdrückliche Erlaubnis Deiner Eltern / Erziehungsberechtigten kannst Du nicht gewinnen.

    Wollen Deine Eltern / Erziehungsberechtigte Deine Gewinnteilnahme erlauben, dann muss Sie uns spätestens nach der offiziellen Auszählung, nach dem 11.09.2022, eine Einverständniserklärung zur offiziellen Verleihung unterschreiben. Keine Sorge, wir schicken Dir dann einfach ein entsprechendes Formular zu, das Deine Eltern dann einfach unterschreiben können.

  • Wie läuft das mit der Preisverleihung?

    Am Stichtag 11.09.2022 gilt die Zählung der meisten Likes.

    Alles, was danach geliked wird, findet keine Berücksichtigung mehr.

    Wollt Ihr wirklich gewinnen, dann müsst Ihr am Tag der Krönung, deren Datum noch bekannt gegeben / mit Dir gesprochen wird, persönlich beim Verleihungsevent anwesend sein!

    Den/die Gewinner*in schreiben wir nach dem 11.09.2022 an!

    Wir wollen die Queen oder den King auf der Verleihung persönlich feiern. Deshalb geben wir dann erst mit unserer Nachricht nur Dir persönlich bekannt, ob oder dass Du gewonnen hast. Wir kennen ja unter Umständen gar nicht Deinen richtigen Namen - den musst Du uns erst nennen, wenn wir Dich als Gewinner*in krönen können! Näheres erfährst Du als Gewinner*in dann erst mit unserer persönlichen Nachricht auf deinem Kanal Facebook oder Instagram nach dem 11. September 2022.

  • Wer darf leider nicht mitmachen? Und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Minderjährige ohne ausdrückliche Genehmigung der Erziehungsberechtigen dürfen leider nicht teilnehmen. Bitte habt Verständnis dafür.

    Außerdem: Angestellte des Rathauses dürfen leider auch nicht teilnehmen.

    Ein gültiges Ausweisdokument ist bei der Preisverleihung vorzulegen.

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.