Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
WIRTSCHAFT
Citymanagement
Fair-Trade-Stadt Dreieich

Fair-Trade-Stadt Dreieich

Der Verein TransFair e.V. vergibt seit 2009 auch deutschen Kommunen den Titel „Fair-Trade-Stadt“.

Im gesamten Bundesgebiet gibt es bereits über 200 „Fair-Trade-Städte“. Grundlage ist eine erfolgreiche Bewerbung und die Erfüllung von 5 Kriterien, um als „Fair-Trade-Stadt“ anerkannt zu werden. Auch Dreieich hat im Oktober 2012 entschieden, sich um diesen Titel zu bewerben. Im Juni 2013 wurde beschlossen, dass die nächsten Schritte auf dem Weg zur Prüfung und Anerkennung durch TransFair e.V. im Rahmen einer Steuerungsrunde koordiniert werden sollen.

An der Steuerungsgruppe sind Vertreterinnen und Vertreter aus der Verwaltung, dem Handel, öffentlichen Einrichtungen und den örtlichen Medien beteiligt. Der Titel „Fair-Trade-Stadt“ wird zunächst für zwei Jahre vergeben, nach deren Ablauf überprüft wird, ob die Kriterien noch immer erfüllt sind.