Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Coronavirus
Coronavirus - Aktuelle Informationen

Coronavirus

Die Stadt Dreieich beobachtet die Lage aufmerksam und gibt auf dieser Seite einen Überblick der aktuellen Informationen:


Corona: Mehr als 1.200 Neuinfektionen übers Wochenende

  • Impftermine sind kurzfristig verfügbar
  • Corona-Lage im Kreis Offenbach
  • Gesundheitsamt verschickt keine Isolationsverfügungen

Die Regelungen ab Dienstag, 11. Januar 2022, im Überblick:

Bei Veranstaltungen sowie im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich (Sportplatz, Fitnessstudio, Kino, Theater) und in der Gastronomie sowie bei touristischen Übernachtungen gilt im Innenbereich die 2G-Plus-Regelung – das heißt geimpft und genesen plus aktueller Schnelltest oder geboostert – und im Außenbereich die 2G-Regelung. Auch vollständig Geimpfte sowie Genesene benötigen einen maximal 24 Stunden alten Schnelltest. Nicht notwendig ist dieser Schnelltest jedoch für Menschen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Boosterung) erhalten haben.

Tanzlokale, Clubs und Diskotheken sowie Prostitutionsstätten müssen schließen.

Orte, an denen im Zeitraum von 8:00 bis 22:00 Uhr eine medizinische Maske zu tragen ist – siehe auch unter www.kreis-offenbach.de/maskenpflicht:

  • Bahnhöfe Sprendlingen, Weibelfeld in Dreieichenhain, Dreieichenhain, Götzenhain, Offenthal sowie der Bahnhof Buchschlag samt Wendehammer
    Lindenplatz, Sprendlingen
  • Frankfurter Straße (zwischen Haupt- und Fichtestraße), Sprendlingen
  • Offenbacher Straße (zwischen Haupt- und Odenwaldstraße), Sprendlingen
  • Hauptstraße Sprendlingen
  • Darmstädter Straße (zwischen Haupt- und Spenglerstraße), Sprendlingen
  • Dreieichplatz, Dreieichenhain
  • Burggelände Dreieichenhain (entlang der Burgmauer von der Fahrgasse über den Wooghügel durch die gesamte Solmische Weiher Anlage bis zur Taunusstraße) sowie Burgvorplatz
  • Altstadt Dreieichenhain/Fahrgasse komplett
  • Bereich Stangenpyramide/Auf der Hub

Publikumsträchtige Orte, an denen der Konsum von Alkohol ganztägig untersagt ist – siehe auch unter www.kreis-offenbach.de/alkoholverbot:

  • Bahnhöfe Sprendlingen, Weibelfeld in Dreieichenhain, Dreieichenhain, Götzenhain, Offenthal sowie Buchschlag samt Wendehammer
  • Bürgerpark Fichtestraße, Sprendlingen
  • Lindenplatz, Sprendlingen
  • Rathauspassage/Glasüberdachung sowie der verkehrsberuhigte Bereich, einschließlich Rathauseingang, Hauptstraße 45, Sprendlingen
  • Frankfurter Straße (zwischen Haupt- und Fichtestraße), Sprendlingen
  • Offenbacher Straße (zwischen Haupt- und Odenwaldstraße), Sprendlingen
  • Hauptstraße Sprendlingen
  • Darmstädter Straße (zwischen Haupt- und Spenglerstraße), Sprendlingen
  • Dreieichplatz, Dreieichhain
  • Burggelände Dreieichenhain (entlang der Burgmauer von der Fahrgasse über den Wooghügel durch die gesamte Solmische Weiher Anlage bis zur Taunusstraße) sowie Burgvorplatz
  • Altstadt Dreieichenhain/Fahrgasse komplett
  • Bereich Stangenpyramide/Auf der Hub

Die Hotspot-Regelungen treten außer Kraft, sobald der Inzidenz-Wert an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterhalb der Schwelle von 350 liegt. Maßgeblich sind die Veröffentlichungen des Landes Hessen zu den Hotspot-Regionen unter
www.soziales.hessen.de/Corona/Bulletin/Tagesaktuelle-Zahlen.

Unverändert gelten auch in Hotspots alle weiteren Regelungen, die das Land Hessen aktuell geregelt hat. Private Zusammenkünfte und Feiern außerhalb der eigenen Wohnung (zum Beispiel in Veranstaltungsräumen oder in der Gastronomie) sind auf maximal zehn geimpfte oder genesene Personen beschränkt. Eine nicht-immunisierte Person darf sich neben den Angehörigen des eigenen Haushalts höchstens mit zwei Personen eines weiteren Haushalts treffen. Kinder unter 14 Jahren sind ausgenommen.

  • Aktuelle Informationen Kreis Offenbach

    Hotline Kreis Offenbach

    Bei allgemeinen Fragen rund um Corona:
    Telefon: 06074 8180-2222
    E-Mail: corona-hotlinekreis-offenbachde
    montags bis freitags
    9:00 bis 17:00 Uhr

  • Hilfe bei häuslicher Gewalt

    Das Frauenbüro und andere Beratungsstellen helfen Ihnen weiter.

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.