Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich

Ein Dankeschön an engagierte Ehrenamtliche

Stadt lädt Leiterinnen und Leiter der Seniorenclubs ein
Bürgermeister Martin Burlon, Ellen Grohe, Brigitte Zaehler, Brigitte Hunkel und Heike Urban (v.l.) bei der Feier für die ehrenamtlichen Clubleitungen.© Offenbach-Post
Dreieich. Die städtischen Seniorenclubs sind bereits seit sehr vielen Jahren ein beliebter und fester Bestandteil der Seniorenarbeit der Stadt Dreieich. So wurde zum Beispiel der Seniorenclub Eisenbahnstraße 2021 "50 Jahre" alt. Ohne engagierte ehrenamtliche Clubleiterinnen und Clubleiter wäre das jedoch nicht möglich gewesen. Acht Clubs bieten von Montag bis Freitag ein vielfältiges Angebot. Die Teilnahme ist kostenlos und es gibt keinerlei Verpflichtungen. Die Clubleitungen freuen sich auch immer, neue Gesichter begrüßen zu können. Die Pandemie-Bestimmungen lassen wieder Aktivitäten in den Clubräumen zu. Die 3-G-Regeln sind aber immer noch einzuhalten.

Zuvor veranstaltete die Stadt Dreieich, meistens im April, immer eine größere Feier für die verantwortlichen Frauen und Männer der Clubs. Doch 2020 und 2021 ließ die Pandemie dies nicht zu. Die Situation hat sich zwischenzeitlich etwas entspannt und am vergangenen Mittwoch gab es nun doch eine Feier in kleinerem Rahmen im Restaurant des Bürgerhauses. Bürgermeister Martin Burlon und Fachbereichsleiterin Ellen Grohe waren voll des Lobes und würdigten die wertvolle Arbeit der Verantwortlichen in hohem Maße. Eine kleine Überraschung war die Anwesenheit der früheren städtischen Mitarbeiterin Heike Urban, die sich im letzten Jahr in den Ruhestand verabschiedete. Etwas wehmütig, aber auch zufrieden berichtete sie von vergangenen Zeiten und der tollen herzlichen Zusammenarbeit. Eine besondere Würdigung erhielt Brigitte Zaehler, seit über 30 Jahren Clubleiterin des Tanzsport-Gesellschaftskreises. Sie trat nun aus Altersgründen zurück und übergab den Stab an ihre Nachfolgerin Brigitte Hunkel. Hochachtungsvoll für diesen jahrzehntelangen Einsatz meinte dazu Bürgermeister Martin Burlon: "Nach so langer Zeit darf man auch guten Gewissens mal ein bisschen kürzer treten". Natürlich gab es dann gutes Essen, Getränke und ein schönes stilvolles Geschenk für alle.

Jürgen Dechert, ehrenamtlicher Redaktionsleiter der "Oldie-Infos", gab noch bekannt, dass die Verteilung der neuen Ausgabe bald erfolgen wird. Darin sind dann wieder neben vielen Angeboten und Sonderseiten von Vereinen, Institutionen, Initiativen, der Seniorenarbeit und -beratung, auch die Aktivitäten, Treffpunktzeiten und Austragungsorte der städtischen Seniorenclubs nachzulesen. Auch ist nach der letztjährigen Zwangspause wieder eine Weihnachtsfeier am 24. Dezember für alleinstehende Seniorinnen und Senioren vorgesehen.

Informationen über die Clubs werden auch gerne unter der städtischen Telefonnummer 06103 601-231 erteilt.

Ansprechpartnerin für die Presse

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Claudia Scheibel
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.