Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich, Rathaus

Haaner Kerb 2022: Verkehrsinformation

Dreieich. Anlässlich der Haaner Kerb wird der Durchgangsverkehr in Dreieichenhain in der Zeit von Freitag, den 3. Juni 2022 bis Mittwoch, den 8. Juni 2022 umgeleitet. Der Anliegerverkehr und der Linienbusverkehr aus Richtung Sprendlingen haben freie Durchfahrt.

Der Verkehr aus Richtung Götzenhain beziehungsweise Offenthal wird über Neurothweg, Kennedystraße, Ostpreußenstraße zur Hainer Chaussee umgeleitet. Der Linienbusverkehr (Nr. OF-92 und 99) wird über Neurothweg, An der Winkelsmühle, Taunusstraße, Hengstbachstraße zur Hainer Chaussee umgeleitet. Die Haltestellen Dreieichenhain/Albert-Schweitzer-Straße, Dreieichenhain/Burg Hayn und Dreieichenhain/Ludwig-Erk-Schule in Richtung Sprendlingen werden während der oben genannten Zeit nicht angefahren. Es wird eine Ersatzhaltestelle vor dem katholischen Gemeindezentrum in der Taunusstraße eingerichtet. Außerdem werden in dieser Fahrtrichtung auch die Anrufsammeltaxi-Haltestellen im Neurothweg und Winkelsmühle bedient. Wegen des Jahrgangstreffens der Kerbburschen am Montag, den 6. Juni 2022 werden die Hainer Chaussee und die Waldstraße ab der Dorotheenstraße bis zur Bahnstraße von etwa 18 Uhr bis 21 Uhr für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Umleitungsbeschilderungen sind dementsprechend eingerichtet.

Das Ordnungsamt sowie die Polizei bitten alle Kerbbesucher, die Haltverbotszonen zu beachten, damit Rettungsfahrzeuge durchfahren können. Bei Parkverstößen werden die Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt.

Ansprechpartnerin für die Presse

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Claudia Scheibel
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.