Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich

Juni-Programm der Stadtbücherei Dreieich

13. Juni - Dreieich-Sprendlingen: Autorenlesung mit Maja Nielsen
Maja Nielsen liest aus ihrem Buch „Magellan“. Die Lesungen finden in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, Fichtestr. 50 A, um 8.30 Uhr und 10.30 Uhr für Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Ricarda-Huch-Schule statt.

Die Autorin wurde 1964 in Hamburg geboren. Sie absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Später übernahm sie Theaterengagements in Hamburg, München, Stuttgart, Tübingen und Kassel. Sie hat zwei Söhne, einen Mann, eine tolle Tante und viele andere Verwandte. Maja Nielsens Geschichten sind Bücher, Hörbücher und Rundfunkfeatures erschienen. Ihre erfolgreiche „Abenteuer!“-Reihe im Gerstenberg Verlag wurde vielfach ausgezeichnet.

20. Juni - Dreieich-Sprendlingen: Zeitzeugenveranstaltung „Zwischen Lüge und Zorn“
Der Fotograf, Zeitzeuge und Autor Siegfried Wittenburg erzählt anhand eigener Fotografien aus seinem Leben in dem „real existierenden Sozialismus“ der DDR unter sowjetrussischem Einfluss. Dabei zeigt er die Kluft zwischen Propaganda und Realität auf und beschreibt das Alltagsleben und die Wirkung der Lügen, die durch die staatlichen Medien verbreitet wurden. Auch wirft er einen Blick auf Möglichkeiten, diesen Zwängen auszuweichen.

Die Veranstaltung findet in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, Fichtestr. 50 A, um 10.30 Uhr bis 13 Uhr für Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen der Ricarda-Huch-Schule statt.

21. Juni 2022 - Dreieich-Götzenhain: Autorenlesung mit Luise Holthausen
Luise Holthausen liest aus ihrem Buch „Die Bienenretter“. Die Lesung findet in der Stadtbücherei Dreieich-Götzenhain, Ringwaldstr. 13 A, um 10.15 Uhr statt. Eingeladen sind die drei ersten Klassen der Karl-Nahrgang-Schule. Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Fördervereins der Karl-Nahrgang-Schule und der Stadtbücherei Dreieich.

Luise Holthausen, geboren 1959 in Nürnberg, arbeitete früher in einer Bank, bevor sie die Welt der Kinderbücher für sich entdeckte - nicht zuletzt durch ihre beiden mittlerweile erwachsenen Söhne. Heute lebt und arbeitet sie als freischaffende Autorin im Rheingau.


24. Juni - Dreieich-Sprendlingen: Polizei zu Besuch
Der Polizist Marco Gonnermann liest eine Polizeigeschichte vor. Im Anschluss haben die Kinder Zeit, einen echten Polizisten und seine Ausrüstung sowie ein Polizeiauto von Nahem zu erforschen.
Beginn: 16 Uhr in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, Fichtestr. 50 A.
Für Kinder ab 5 Jahren. Um Voranmeldung bis zum 17. Juni 2022 in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen wird gebeten.

28. Juni - Dreieich-Offenthal: Vorlesestunde mit dem Bürgermeister Martin Burlon liest den Kindern der Klasse 3a der Wingertschule eine lustige Geschichte vor.
Beginn: 8.30 Uhr in der Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Offenthal, An der Pfaffenwiese 4.



Schließzeiten der Stadtbücherei Dreieich

17. Juni: Stadtteilbücherei Dreieich-Dreieichenhain
7. bis 17. Juni: Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Götzenhain
9. bis 23. Juni: Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Offenthal
3. und 17. Juni: Stadtteilbücherei Dreieich-Selbstlernzentrum
15. Juni: Dreieich-Sprendlingen
13., 17. und 26. Juni: Dreieich-Weibelfeldschule

Ansprechpartnerin für die Presse

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Claudia Scheibel
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.